Aufführungen (Auswahl)

12/21 moers music, 50 Jahre Moers, 50 weeks – 50 greets, musikalische Flaschenpost
Pick up the Thread für Klavier, gespielt von Sebastian Berweck, Online-Projekt (Dezember 21 bis Dezember 22)
6/19 Rom/Italien, Biennale di arte scienza e cultura contemporanea
Goethe-Institut – Giardino basso, concerto-installatione opere elettroacustiche

Produktion: DEGEM (Deutsche Gesellschaft für Elektroakustische Musik)
Raumklang 1 und 2, elektroakustische Musik für 6 Lautsprecher
4/18 University of Massachusetts / USA, Turners Falls, Shea Theater und Springfield, Community Music School, Recital Hall
Terry Jenoure Group mit Terry Jenoure – Violine, Stimme, Jin Hi Kim – Komongo, Sibylle Pomorin – Flöte, Angelica Sanchez – Klavier, Maria Mitchell – Tanz
6/17 New York/USA, New York City Electroacoustic Music Festival, Abrons Arts Center
Raumklang 1 und 2, elektroakustische Musik für 12 Lautsprecher
11/16 Tokio/Japan, Festival NWEAMO TOKYO 2016, Japanese Society for Sonic Arts
Zephyr, elektroakustische Musik
5/16 Hamburg, klingt gut! Symposium on Sound, Hochschule für angewandte Wissenschaften
Raumklang 1 und 2, elektroakustische Musik für 6 Lautsprecher
11/15 Berlin, Künstlerhaus Bethanien, Studio 1, Klangkunstfestival Echos+Netze
Raumklang 1 und 2, elektroakustische Komposition für 6 Lautsprecher
8/15 Skagaströnd/Island, Museum of Prophecies
Magic Flute, Improvisation, Flöte solo
2/15 Vorarlberg/Österreich, Vereinshaus Göfis und Kulturbühne Schruns
Punk Nr. 9 für Big-Band
12/14 Tbilisi/Georgien, Konservatorium
Zahlenspiele für Klavier solo; Konzert, CD und Buchpräsentation, gefördert durch Ministry of Culture/Georgia
2010-13 Aufführungen/Auftritte mit der Improvisationsgruppe Trio Schallwerk
Sibylle Pomorin - Flöte/Tenorsaxophon, Felicitas Eickelberg - Klavier, Julius Heise - Vibraphon/Schlagzeug
7/11 Neuhardenberg/Oderbruch, ehemaliges Kasernengelände
Spieluhr/Wandelkonzert für Flöte solo im Rahmen des interdisziplinären Kunstprojekts von Endmoräne e.V.
4/10 Essen, Alta Vita Social Club, DEGEM (anlässlich Kulturhauptstadt Europas)
10vorne – Salon für elektroakustische Musik
Kindness Glides about my House und Mantra, elektroakustische Musik
3/10 Cardiff/Wales, Royal Welsh College of Music and Drama, Electroacoustic Symposium 2010, SAW (Sonic Artists in Wales)
Mo(u)vements, elektroakustische Musik für 8 Lautsprecher
11/09 Regina/Kanada, Festival Assemblage
Mo(u)vements, elektroakustische Musik
11/08 Würzburg, Flammabis Musiktage; 4. Frankfurter Herbsttage für Neue Komposition
kühl blau für Altflöte, Gitarre, Schlagwerk
9/08 Monterrey/Mexiko, VI Festival de Música Contemporánea, Música Nueva Monterrey
Duo für Bassklarinette und Klavier
5/07 Mexiko City/Mexiko, Foro International de Música Nueva Manuel Enriquez, Centro Nacional de las Artes
Duo für Bassklarinette und Klavier
11/06 Berlin, Internationales Musikerinnenfestival
L1014 für Schlagwerk solo
9/06 Berlin, Willy-Brandt-Haus, Synopse 06
L1014 für Schlagwerk solo
5/06 Berlin, Akademie der Künste
Spiegelung für Ensemble, drei improvisierende Musiker und elektroakustische Musik für 8 Lautsprecher mit u.a. Herb Robertson (tp, New York), Kim Clarke (e-bass, New York), Chris Cutler (dr, London)
10/05 Mannheim, Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Studio Neue Musik
DUO für Bassklarinette und Klavier
4/05 Brüssel/Belgien, Violoncello.be, Festival
Erzählung für Violoncello solo
10/04 Frankfurt, Hochschule für Musik und Darstellende Kunst
Zahlenspiele für Klavier
10/04 Berlin, Pyramidale - festival für neue musik und interdisziplinäre kunstaktionen
Der Mond und der Eibenbaum für Streichquartett und Saxophonquartett
9/04 Höfgen, Festival “was hören wir?“
Klanglandschaft mit Fluss für Klavier, Violoncello, Schlagwerk (Zuspielung bei 2 Sätzen)
5/03 Rheinsberg, Schlosstheater, Pfingstwerkstatt Neue Musik der Landesmusikakademie
Mo(u)vements für Klaviertrio, elektroakustische Musik für 8 Lautsprecher, Videoinstallation und Lichtinstallation
2/03 Berlin, Unerhörte Musik, BKA-Theater
Mo(u)vements für Klaviertrio
8/02 Berlin, Akademie der Künste, Festival „Lange Nacht der elektronischen Klänge“
Mo(u)vements, elektroakustische Musik für 8 Lautsprecher
7/02 Melbourne/Australien, Australasian Computer Music Conference
The Secret of PPP, elektroakustische Musik für 8 Lautsprecher
3/02 Montreal/Kanada, Université Concordia, International Women's Listening Room
The Secret of PPP, elektroakustische Musik für 8 Lautsprecher
12/01 Berlin, Akademie der Künste
Hommage für Ensemble mit live gespieltem Mixturtrautonium und Zuspielung mit den bearbeiteten Klängen des Trautoniums (Kammerensemble Neue Musik Berlin)
11/00 Erlangen, Hörkunstfestival
Divining by Looking in the Water, elektroakustische Raumklangkomposition / Klanglandschaft für 8 Lautsprecher in kreisförmiger Anordnung und Prayer for the Sun Before Traveling (Radiohörstück)
8/00 Berlin, Internationale Computer Musik Konferenz (ICMC), St. Matthäuskirche
Divining by Looking in the Water, elektroakustische Musik / Klanglandschaft für 8 Lautsprecher
11/99 Amsterdam/Niederlande, Rozentheater, Festival “Soundscapes voor 2000”
Prayer for the Sun Before Traveling, Radiohörstück für Sopran, Bassflöte, Perkussion,
Field Recordings in Bergdörfern in Mexiko und Divining by Looking in the Water, elektroakustische Musik / Klanglandschaft für 8 Lautsprecher
4/98 London/UK, City University, Symposium & Festival “New Intercultural Music”
Vortrag mit Musikbeispielen
6/97 Berlin, Parochialkirche, Klangmesse Neue Musik Berlin
Divining by Looking in the Water, elektroakustische Musik / Klanglandschaft für 8 Lautsprecher
3/96 Berlin, Werkstatt der Kulturen
Istanbuler Kompositionen für ein Ensemble, das sich aus Berliner und Istanbuler Musikern und Musikerinnen zusammensetzte (Ud, Kanun, Tanbur, Violine, Viola, Violoncello)
12/93 Berlin, Podewil, Stipendiatenkonzerte
Phonismen für 2 Violoncelli und Live-Elektronik
11/93 Kleisttheater Frankfurt/Oder, Staatstheater Cottbus, Berlin, Tacheles
Der Gedichtemacher (Musiktheater)
11/92 Berlin, Frauenmusikfestival "wie es ihr gefällt"
Rockefeller Building (Co-Komposition mit der Keyboarderin und Komponistin Iris ter Schiphorst und der Tänzerin und Choreographin Sascha Waltz)
9/92 Budapest/Ungarn, Festival für zeitgenössische Musik
Freie Improvisationen mit Christoph Winkel - Kontrabass, Jason Kahn - Schlagzeug, Sibylle Pomorin - Flöte, Alt- und Tenorsaxophon, Live-Elektronik
11/91 Berlin, Jazzfest
4 Songs für das und mit dem Sibylle Pomorin/Terry Jenoure Projekt mit Terry Jenoure (Stimme, Violine, New York), Sibylle Pomorin (Flöte, Saxophon, Berlin), Herb Robertson (tp, flh, New York), Annie Whitehead (tb, London), Kim Clarke (e-bass, New York), Christy Doran (e-git, Lausanne), Kamal Sabir (dr, New York)
10/91 Donaueschingen, Musiktage
Phantastische Gebete, MHz, Somnambule, Am Anfang ist das Ende für ein Ensemble, das sich aus Ost- und West-Berliner MusikerInnen zusammensetzte
9/91 Münster, Internationales Jazzfestival
Phantastische Gebete, MHz, Somnambule
9/91 Lissabon/Portugal, Fondation Gulbekian
Freie Improvisationen mit der Feminist Improvising Group mit Musikerinnen aus Europa und den USA mit u.a. Irene Schweizer, Joèlle Léandre, Maggie Nicols, Karen Borca
2/91 Paris/Frankreich, Jazzclub Dunois
Freie Improvisationen mit deutschen und französischen Musikern
7/90 Rostock, Internationales Jazzfestival
Solo-Improvisationen (Flöte, Alt- und Tenorsaxophon, Live Elektronik)
7/90 Berlin, Jazz in the Garden
Duo-Improvisationen zusammen mit dem Perkussionisten und Schlagzeuger Günther “Baby” Sommer
5/90 Moers, Internationales Festival
Songs und Improvisationen für die und mit der Gruppe Perfect Trouble mit Sibylle Pomorin (Flöte, Saxophon, Live-Elektronik, Berlin), Maggie Nicols (Stimme, London), Tom Cora (Cello, New York), Chris Cutler (Schlagzeug, Elektronik, London), Klaus Wilmanns (Kontrabass, Berlin)
5/90 Nickelsdorf/Österreich, Internationales Festival
Songs und Improvisationen mit der Gruppe Perfect Trouble
4/90 Wiesbaden, ARTist
4 Pieces for one Player and Field Recordings (Flöte, Alt- und Tenorsaxophon, Field Recordings)
4/90 Tel Aviv/Israel, Goethe Institut, Haifa, Beit She’an, Festival Vocalisa
Songs und Improvisationen für und mit Ulrike Janssen und dem Sibylle Pomorin Quartett
3/90 Berlin, Theater im Palast, Palast der Republik
RabenGoldGoldRaben, Tonbandkomposition, Tanzcompagnie Rubato
12/89 Grenoble/Frankreich, Internationales Festival
Freie Improvisationen mit der Gruppe Perfect Trouble
6/89 Berlin, Jazz in the Garden
Duo-Improvisationen zusammen mit der Pianistin Irene Schweizer
10/88 Rive de Gier/Frankreich, Festival
Kompositionen für das und mit dem Jazzorchester Reichlich Weiblich mit Musikerinnen aus der gesamten Bundesrepublik
9/88 Berlin, Festival Furiosa
Polyme für eine 12-köpfige Besetzung mit Musikerinnen aus Europa und den USA mit u.a. Irene Schweizer, Joèlle Léandre, Maggie Nicols, Terry Jenoure, Ulrike Haage, Annemarie Roelofs
7/88 Den Haag/Niederlande, Internationales Jazzfestival
Kompositionen mit dem Jazzorchester Reichlich Weiblich mit Musikerinnen aus der gesamten Bundesrepublik
2/88 Nijmegen/Niederlande, Radio Hilversum
Kompositionen und Improvisationen für das und mit dem Sibylle Pomorin Quartett mit Musikern aus Paris und Berlin
9/87 Heidelberg, Internationales Jazzfestival
Duo-Improvisationen zusammen mit der Pianistin Irene Schweizer
6/87 Moers, Internationales Festival
Kompositionen für das und mit dem Jazzorchester Reichlich Weiblich
6/87 DDR-Tournee (2 Wochen)
mit Musikern aus der DDR, der BRD und Italien
5/87 Wien/Österreich, Universität
Konzepte, Kompositionen und Improvisationen im Duo mit der Pianistin und Komponistin Ulrike Haage
4/87 Stuttgart, Theaterhaus-Festival
Kompositionen und Improvisationen mit dem Sibylle Pomorin Quartett sowie Kompositionen mit dem Jazzorchester Reichlich Weiblich
2/86 Frankfurt, Internationales Jazzfestival
Kompositionen und Improvisationen mit dem Sibylle Pomorin Quartett mit Musikern aus Paris und Berlin
9/83 Frankfurt, Jazzkeller (zwei Deutschlandtourneen, insgesamt ca. 24 Konzerte)
Freie Improvisationen zusammen mit Peter Brötzmann, Jay Oliver und Willy Kellers
10/82 Wuppertal, die börse
Quartett mit Conny Bauer, William Parker, Dietrich Rauschtenberger, Sibylle Pomorin